MAILING LIST

I want to know more...

ARCHIVES

2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
1999
1998
1997
1996
1995
1994
1993
1992

FIESE FRITTEN FILMABEND

Winkelmann & weinerlicher Weißkohl

Wed - 22. Nov. 2017 - 20:00



Ahoi ihr Kohlköpfe,

Frau Neumann hat die Novemberdunkelheit gut genutzt und ist mit der Sackkarre durch Kappes-Hamm gezogen, um die dortigen Felder zu plündern. Die sparsame Seele. Damit sie dabei aber nicht ins soziale Abseits gerät, eilt herbei und zieht die Stollenschuhe an zu

ADOLF WINKELMANN - NORDKURVE (1993), RUHRGEBIETSTRILOGIE III

Die Suppenküche öffnet um 20 Uhr - Filmbeginn 21:15!

Kommt wie immer zahlreich, hungrig und durstig!

Streber rauchen Pott:
Uschi, mach kein Quatsch...

die digitale - screenshots digitaler kultur

frauke berg . anja lautermann . julia bünnagel

Sat - 25. Nov. 2017 - 21:00



im rahmen der digitale haben wir heute drei performerinnen bei uns zu gast.
frauke berg julia bünnagel und anja lautermann

studium:stadt ist das gemeinsame projekt von frauke berg (bild-klang künstlerin) und anja lautermann (musikerin). der name des projektes ist auch konzept. das thema stadt, als zentraler ort des zusammenlebens vieler menschen, wird durch sammlung, bearbeitung und strukturierung klanglicher und visueller eindrücke aufbereitet. gegenstände des urbanen lebensraums werden immer wieder auf ihre klangmöglichkeiten hin untersucht und als „ungewöhnliche klangerzeuger“ zum einsatz gebracht. animierte zeichnungen und field recordings sind zu einer ineinandergreifenden collagen-komposition gearbeitet und werden als feststehende strukturen durch die klanggestaltung von mechanischen instrumenten und stimme, mal improvisatorisch-spontan, mal kompositorisch in überraschende zusammenhänge gesetzt.

julia bünnagel erzeugt strukturelle kompositionen, die sie aus makroskopischen texturen zu tonlandschaften verdichtet und zu expansiven zuständen von lärm und beats entwickelt. sie spielt ein live-set mit modifizierten schallplatten. die veränderten oberflächen der lps, die eingesägt, lackiert oder beklebt sind und dadurch spezifische geräusche produzieren, werden so ineinander gemischt, dass treibende rhythmische soundscapes entstehen. der klang bewegt sich zwischen noise, musikfragmenten und lauten dreckigen beats.

geöffnet ab 21Uhr, beginn ca. 22.30Uhr

der eintritt ist frei

FIESE FRITTEN FILMABEND

Jarmusch & jämmerliches Junkfood

Wed - 29. Nov. 2017 - 20:00

DJ Heli

minimal-techhouse

Sat - 02. Dec. 2017 - 21:00



Eine schöne Tradition setzt sich fort - DJ Heli in da Minimal-TechHouse!
Clubbing der entspannten Art.

Music @ the Floor - Daiquiri @ the Bar.

Geöffnet ab 21Uhr - Start 22Uhr
Eintritt frei


FIESE FRITTEN FILMABEND

Solondz & spröde Spaghetti

Wed - 06. Dec. 2017 - 20:00

Konzert

Frank Fabry - Chanson Skurril

Sat - 09. Dec. 2017 - 20:00



Frank Fabry - Sänger, Sprecher und Darsteller,

mischt Lieder der 20/30er Jahre mit seinen eigenen Songs und inszeniert diese auf seine einzigartige Weise. Seine bühnenfüllenden Aktionen und beseelten Interpretationen der Songtexte erschaffen eine außergewöhnliche akustische und auch visuelle Faszination.
Bekannte Chansons werden durch die Unterstützung von Gitarrist Tom Redmann zu einer wilden Achterbahnfahrt. Schaurig schöne Gitarren-Riffs, weiche Melodien und romantische Momente verschmelzen mit Fabry´s Stimme bis hin zu Punkausbrüchen.

Wir freuen uns die beiden wieder präsentieren zu können.
Heute öffnen wir um 21Uhr und die Show beginnt um 22.30Uhr.
Der Eintritt ist frei, der Hut geht rum.

FIESE FRITTEN FILMABEND

Bailey & bornierte Backwaren

Wed - 13. Dec. 2017 - 20:00

Ausstellungseröffnung

PDOT & KALLE "STICKER ART // STREET ART"

Fri - 15. Dec. 2017 - 20:00


Stefan Yürke *Graph* & Herbert Druschke *Acid Basztard*

Two decades of exploration in electronic underground music

Sat - 16. Dec. 2017 - 21:00



„Two decades of exploration in electronic underground music.“

Für Herbert Druschke begann schon Anfang der 90iger die niemals endende Suche nach dem heiligen Groove.
Unter dem Dj-alias „Acid Basztard“ war er treibende Kraft hinter Techno-Kollektiv „Active Underground“ , deren konsequenter DIY Ansatz begriff die Party als Gesamtwerk aus Grafik, Video, Deko, und dem typischen, kompromisslosen „A.U.“-Sound.

Eine extrem energetische, Exzess fördernde Mischung aus toxischen Elementen des Acid, bouncigem 909 Chicago, surrealen Soundscapes hin zu hartem Techno aller Spielarten.
Der Sound und die lebendige Offenheit der Truppe bescherte ihnen eine enorme Popularität. Aus zahlreichen CoOps mit anderen Labels und Veranstaltern entstanden nicht nur legendäre Parties sondern auch Plattenveröffentlichungen die den Geist der Zeit transportieren und heute gesuchte Raritäten sind.

1999 zog Herbert Druschke nach Berlin. Neben der Arbeit als freier Illustrator, u.a. mit dem Künstler DAG als „forn.berlin“ arbeitet er weiterhin als Dj und Produzent.
Nun meldet sich Herbert unter anderen mit diesem Abend im WP8 wieder zurück.

Den meisten Düsseldorfern die sich für elektronische Musik aller Couleur interessieren, dürfte Stefan Yürke wohl bekannt sein.
Als Mitinitiator der inspirierenden und lustige Nächte produzierenden „Experimental-Mash“ Veranstaltung in der Brause, als Dj auf einer der vielen Veranstaltungen im Kunst&Diskursumfeld, oder als Teil der Elektronicband „graph“ (mit Jens Beyer ) dürfte er einer der umtriebigsten und profiliertesten Elektroniker der Stadt sein.

Seine Vielseitigkeit kann man als einen wilden Mix aus Techno, Industrial, New Wave, Dub, und Elektronika bezeichnen. Altbewährt, obskur, offensichtlich und tanzbar, bunt und inkonsequent.

Der Abend wird also musikalisch äusserst interessant und ziemlich lustig werden.

FIESE FRITTEN FILMABEND

Widerliches Weihnachtsspecial

Wed - 20. Dec. 2017 - 20:00

X-Mas @ WP8

Konzert mit Lilian-Maria & Rolf Springer

Sun - 24. Dec. 2017 - 21:00



Wie immer findet heute die X-mas Bar im WP8 statt.

Dieses Jahr haben wir mit LILIAN-MARIA & ROLF SPRINGER ein Duo der extremen Barmusik zu Gast. Mit starker Stimme und virtuosem Gitarrenspiel präsentieren sie einen Cocktail aus Jazz Balladen, Popstandards und Eigenkompositionen.
Hier treffen sich Freunde von Nina Hagen, Iggy Pop, Marlene Dietrich, Shirley Bassey und Tom Waits an der Bar und genießen die eigenwillige Darbietung unserer Gäste.

Der Eintritt ist frei - der Hut geht rum.
Wir öffnen um neun, das Duo spielt gegen halb elf.

https://www.facebook.com/lilianmaria.springer/
http://www.lilian-maria.de/

FIESE FRITTEN FILMABEND

Kaurismäki & klägliche Kochkünste

Wed - 27. Dec. 2017 - 20:00

Ausstellungseröffnung

Min Dix

Fri - 12. Jan. 2018 - 20:00

Rosen

Montag

Mon - 12. Feb. 2018 - 17:00

Photo Weekend

t.b.a.

Fri - 16. Feb. 2018 - 19:00

Photo Weekend

Sat - 17. Feb. 2018 - 12:00

Photo Weekend

Sun - 18. Feb. 2018 - 14:00

Konzert // Performance

Kaffee & Kuchen

Sat - 24. Feb. 2018 - 21:00